unbekannter Gast

Heuberger, Richard junior#

* 30. 3. 1884, Wien

† 18. 11. 1968, Innsbruck (Tirol)

Historiker


Sohn von Richard Heuberger senior; Universitätsprofessor in Innsbruck; beschäftigte sich hauptsächlich mit der Geschichte Tirols und des rätischen Raums in Altertum und Frühmittelalter.

Werke (Auswahl)#

  • Allgemeine Urkundenlehre, 1921
  • Raetien, 1932
  • Das Burggrafenamt im Altertum, 1935
  • Vom alpinen Ostraetien zur Grafschaft Tirol, 1935.

Literatur#

  • E. Klebelsberg (Hg.), Festschrift zu Ehren R. Heuberger, 1960.