unbekannter Gast

Hohenwart, Karl, Graf von Gerlachstein#

* 12. 2. 1824, Wien

† 26. 4. 1899, Wien

Politiker


1868-71 Statthalter von Oberösterreich, 1871 Ministerpräsident und Innenminister, Hauptvertreter des Föderalismus; scheiterte an einer Lösung des Nationalitätenproblems. 1879-91 Führer der "geeinigten Rechten", des rechten Zentrums des Reichsrats; gründete 1891 den "Hohenwartklub", der böhmische Grundbesitzer, Deutsch-Klerikale, Slowenen, Kroaten und Ruthenen umfasste. 1885-99 Präsident des Obersten Rechnungshofs.

Literatur#

  • E. Schenk-Sudhof, K. Graf Hohenwart, Dissertation, Wien 1952
  • Neue Deutsche Biographie