Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Kolig, Cornelius#

* 7. 9. 1942, Vorderberg an der Gail (Kärnten)

Maler, Bildhauer, Objektkünstler


Enkel von Anton Kolig. Studierte 1960-65 an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Josef Dobrowsky und Max Weiler. Arbeitet besonders mit Kunststoffen wie Plexiglas und Polyester, experimentiert mit Röntgenbildaufnahmen. Seine Neugestaltung des Kolig-Saals im Kärntner Landhaus führte 1999 zu heftigen kulturpolitischen Kontroversen.

Werke (Auswahl)#

  • Errichtung der Anlage "Das Paradies", Vorderberg, ab 1980.

Literatur#

  • A. Rohsmann, C. Kolig, Flush. Neue Arbeiten für das Paradies, 1990
  • E. Hirtenfelder und B. K. Steiner, Tatort Kolig-Saal. 1929-1999, 1999
  • A. Rohsmann und andere, C. Kolig. Paradies jetzt, 2000.