unbekannter Gast

Portschy, Tobias#

* 5. 9. 1905, Oberschützen (Burgenland)

† 2. 3. 1996, Rechnitz (Burgenland)

Jurist und Politiker (NSDAP)


Ab 1931 Mitglied der NSDAP, 1933 Kreisleiter des südlichen Burgenlands, 1935 bis 11. 3. 1938 illegaler Gauleiter und bis Oktober 1938 kommissarischer Landeshauptmann des Burgenlands, Mai 1938 bis April 1945 stellvertretender Gauleiter der Steiermark; 1945-47 in Lagern, bis 1951 in Haft. Trat für die Verfolgung der Roma ein ("Denkschrift", 1938).

Literatur#

  • S. Karner, Die Steiermark im 3. Reich 1938-45, 1986