Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Prutscher, Hans#

* 5. 12. 1873, Wien

† 25. 1. 1959, Wien

Architekt


Hans Prutscher. Foto, um 1920., © Copyright Zur Verfügung gestellt von Dr. Katharina Prutscher, privat, für AEIOU.
Hans Prutscher. Foto, um 1920.
© Copyright Zur Verfügung gestellt von Dr. Katharina Prutscher, privat, für AEIOU.
Bruder von Otto Prutscher. Als Architekt Autodidakt, kam über das Tischler- und Maurerhandwerk zur Architektur. Zunächst Praxis in Bauunternehmen und Architekturbüros in der österreichisch-ungarischen Monarchie, England und der Schweiz, ab 1898 selbständiger Bauunternehmer. Leitete 1911-58 den väterlichen Tischlereibetrieb.

Werke (Auswahl)#

  • Wohn- und Geschäftshäuser: Villa Kreycy, Wien 13, Münichreitergasse, 1908
  • Elsahof, Wien 7, 1911
  • Paulahof, Wien 7, 1912
  • Gebäude mit dem Verlag C. Fromme, Wien 5, Nikolsdorfergasse 9-11, 1911
  • Haus des Opernkinos, Wien 1, 1912
  • Gebäude des ehemaligen Phönixkinos, Wien 7, Lerchenfelder Straße, 1912/13
  • "Bei den zwei Linden", Wien 4, 1913

Sakralbauten:

  • Pfarrkirchen in Bodensdorf (Kärnten), 1928, und Wien-Inzersdorf, Notkirche ("Russenkirchlein"), Wien 22, 1916/17