unbekannter Gast

Schneiderhan, Wolfgang#

* 28. 5. 1915, Wien

Violinist, Kammermusiker und -virtuose


Ehemann von Irmgard Seefried. Debüt mit 5 Jahren; 1933 Konzertmeister der Wiener Symphoniker, 1937-51 der Wiener Philharmoniker, erfolgreiche Karriere als Solist. 1938-56 Leiter der Meisterklasse am Mozarteum in Salzburg, 1939-50 Professor an der Wiener Musikakademie. Gründete und leitete 1937-51 das Schneiderhan-Quartett, 1949-60 ein Trio mit E. Fischer und E. Mainardi. Ehrenmitglied der Wiener Philharmoniker.

Literatur#

  • F. Fassbind, W. Schneiderhan, I. Seefried, 1960
  • W. Schneiderhan zum 60. Geburtstag, 1975