unbekannter Gast

Schwarzenberg, Karl Philipp Fürst zu#

* 15. 4. 1771, Wien

† 15. 10. 1820, Leipzig (Deutschland)

Feldmarschall


arl Philipp Fürst zu Schwarzenberg. Stich von M. Steinla, 1822.
© Bildarchiv der ÖNB, Wien, für AEIOU

Nahm 1789 am Türkenkrieg unter Ernst Gideon Freiherr von Laudon teil, nach 1809 Botschafter in Paris.

Karl Philipp Fürst zu Schwarzenberg. Stich von M. Steinla, 1822.
Reiterdenkmal auf dem Schwarzenberg-Platz in Wien 1 (1867)
© Rainer Lenius

1812 Kommandant des österreichischen Korps in der Armee Napoleons gegen Russland, 1813 Kommandant der Hauptarmee der Verbündeten in der Völkerschlacht bei Leipzig, zog 1814 an der Spitze dieses Heeres in Paris ein.


Präsident des Hofkriegsrats.

Literatur#

  • K. Schwarzenberg, Feldmarschall Fürst Schwarzenberg, 1964