Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Szabo, Wilhelm#

* 30. 8. 1901, Wien

† 14. 6. 1986, Wien

Lyriker, Übersetzer, Hauptschullehrer und -direktor


Während des 2. Weltkriegs als Verlagslektor in München tätig. Seine formal schlichte Lyrik ist frei von Klischees und wird von der Erfahrung der Fremdheit der Natur dominiert. Befreundet mit Walter Sachs. 1954 Trakl-Preis.

Literatur#

  • R. Rocek, Mit eigenen Waffen. W. Szabos Widerstand gegen die völkische Dichtung, in: J. Twaroch (Hg.), Niederösterreichische Literatur im Aufbruch, 1988