unbekannter Gast

Tautenhayn, Josef#

* 5. 5. 1837, Wien

† 1. 4. 1911, Wien

Bildhauer und Medailleur


Vater des Bildhauers Josef Tautenhayn der Jüngere und von Karl Tautenhayn. Ab 1862 Münzgraveur beim Hauptmünzamt, ab 1874 Leiter der Graveurakademie und 1881-1905 Akademieprofessor in Wien. Schuf zahlreiche Porträt- und Gedenkmedaillen sowie kunstgewerbliche Arbeiten und skulpturalen Schmuck für Wiener Ringstraßenbauten (unter anderem für die Universität, das Kunsthistorische Museum und das Parlament).


--> Historische Bilder zu Josef Tautenhayn (IMAGNO)

Literatur#

  • E. Finke, Die Tautenhayns, 1965