unbekannter Gast

Terramare, Georg #

(eigentlich Georg Eisler von Terramare)


* 2. 12. 1889, Wien

† 4. 4. 1948, La Paz (Bolivien)

Erzähler, Dramatiker und Regisseur


Georg Terramare. Foto, 1918., © Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU.
Georg Terramare. Foto, 1918.
© Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU.
Ab 1922 erfolgreicher Leiter der Wiener Laienspielschar "Wiener Schottenspiele", dann Regisseur in Bern, Hamburg, Wien und Troppau; ging 1939 von der ČSR über Italien ins Exil nach Bolivien. Wurde bekannt durch seine Mysterienspiele ("Ein Spiel vom Tode, dem Antichrist und den letzten Dingen", 1922; "Ein Spiel von den letzten Dingen", 1927).

Werke (Auswahl)#

  • Romane, Erzählungen, Einakter und Komödien


--> Historische Bilder zu Georg Terramare (IMAGNO)

Literatur#

  • Wie weit ist Wien. Lateinamerika als Exil für österreichische Schriftsteller und Künstler, herausgegeben von A. Douer und U. Seeber, 1995