unbekannter Gast

Verband Sozialistischer Mittelschüler, VSM#

1925 als Bund sozialistischer Mittelschüler Österreichs gegründet, 1934 aufgelöst, 1953 neugegründet. Trat für austromarxistische Ziele (zum Beispiel Einheitsschule) ein und kämpfte gegen den Rechtsextremismus. 1971 zählte der VSM zirka 6700 Mitglieder, 1973 löste er sich wegen andauernder Konflikte von der SPÖ und wurde bald zu einer politisch unbedeutenden Gruppierung.