unbekannter Gast

Weissegger von Weißeneck , Joseph Maria#

auch Weissenegg, Johann Maria


* 12. 7. 1755, Riegersburg bei Graz (Steiermark)

† 14. 3. 1817, Freiburg im Breisgau (Deutschland

Schriftsteller, Historiker, Jurist, Philosoph, Übersetzer


Ab 1784 Professor für Weltgeschichte an der Universität Freiburg, 1797 Rektor, 1804 geadelt; Autor des Kompendiums "Historische Gemälde oder biographische Schilderungen aller Herrscher und Prinzen des durchlauchtigsten Erzhauses Habsburg Oestreich, von Rudolph I. bis Maria Theresia" (5 Bände, 1800-03); Mitarbeiter der "Wöchentlichen Wahrheiten für und über die Prediger in Wien" (1782ff.).

Werke (Auswahl)#

Lyrik:
  • Versuch in gemischten Gedichten, 1781

Historiographische und philosophische Schriften:

  • Kurzer Leitfaden der Vernunftlehre, 1779
  • Beyträge zur Schilderung Wiens, 2 Bände, 1781/82
  • Ankunft und Aufenthalt Pius´ VI. in Wien, 1782