Archbach

Archbach
Der Verlauf der Planseeache

Der Verlauf der PlanseeacheVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Tirol, Österreich
Flusssystem DonauVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSSWEG_fehlt
Quelle PlanseeVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Quellhöhe 976 m ü. A.Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung Lech47.51305555555610.712222222222840Koordinaten: 47° 30′ 47″ N, 10° 42′ 44″ O
47° 30′ 47″ N, 10° 42′ 44″ O47.51305555555610.712222222222840
Mündungshöhe 840 m ü. A.Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied 136 m
Länge 15 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Der Archbach, auch Planseeache genannt, ist ein rechtsseitiger, etwa 15 km langer Zufluss des Lechs in Tirol, Österreich.

Er entspringt dem Plansee in Breitenwang. Danach fließt er nordostwärts über die Stuibenfälle nach Reutte und nach Pflach, wo er in den Lech mündet.

Plansee von Südosten, in der Mitte der Abfluss durch den Kleinen Plansee bzw. den Archbach in Richtung Lechtal