Eszter Hollósi

Eszter Hollósi (* 20. Juni 1981 in Budapest, Ungarn) ist eine österreichische Schauspielerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Hollósi verbrachte ihre ersten Lebensjahre in Ungarn und übersiedelte im Jahr 1988 nach Österreich. Nach dem Abschluss der Vienna International School absolvierte sie im Jahr 2002 die Fächer Schauspiel und Theaterregie am Rose Bruford College in London. Im Rahmen ihrer Studien erfolgten Gastaufenthalte und Ausbildungen an der Royal Shakespeare Company (U.K.), am Theatre of the Oppressed (Brasilien), bei den Artists of Gardzienice (Polen), am Teatr Pieśń Kozla (Polen) und am Instituto del Teatro in Barcelona.

Hollósi war an verschiedenen Theater-, Film- und Performanceproduktionen in der Off-Szene in und außerhalb Österreichs beteiligt. Seit dem Jahr 2007 arbeitet Hollósi mit den Wiener Theatermachern Otto Brusatti und Erwin Leder zusammen, seit dem Jahr 2008 spielt sie im Ensemble des Wiener Regisseurs Bruno Max.

Neben Ihrer Schauspieltätigkeit arbeitet sie als freischaffende Sprecherin, hält Lesungen (u.a. mit dem Ersten Wiener Lesetheater unter der Leitung von Rolf Schwendter) und verfasst eigene Lyrik. Sie unterrichtet Deutsch als Fremdsprache sowie Englisch und schreibt literarische Übersetzungen bzw. Off-Text-Übersetzungen für Filmproduktionen.

Im Jahr 2010 absolvierte sie die Schauspiel-Meisterklasse des Theater Pieśń Kozla in Wrocław und der Manchester Metropolitan University.

Theaterrollen (Auszug)

  • 2011 - Schauspiel in Das Budapest Verhör von Thomas Desi - Theater Nestroyhof Hamakom Wien
  • 2009 - Ilse Bessel in Frühlingserwachen von Frank Wedekind - Theater Center Forum Wien
  • 2008 - verschiedene Rollen in Alles. Außer. Irdisch. (Eigenproduktion) - Theater im Bunker Mödling
  • 2008 - Frau Reis in Dalles & Dowidl - Im jüdischen Kaffeehaus (Eigenproduktion) - Ensemble Tinte und Kaffee Wien
  • 2008 - Kristin in Fräulein Julie von August Strindberg - Theater Center Forum Wien
  • 2008 - Lulu in Lulu nach Frank Wedekind - Theater SPIELRAUM Wien
  • 2007 - Alma in PersonA nach Ingmar Bergman - Theater TraumA Wien
  • 2007 - Marie in Woyzeck von Georg Büchner - Theater SPIELRAUM Wien
  • 2007 - verschiedene Rollen in Pornokino von Peter Fuchs und Christoph Prückner - PinkZebraTheater Wien
  • 2006 - Ilonka/Judit in Judit triumphiert - One-woman-show nach Sándor Márai - Theaterprocedere Wien
  • 2006 - Gudrun Ensslin in Bombenlegen - Küchenliegen nach Bernward Vesper und Rosemarie Poiarkov - Theaterprocedere Wien
  • 2006 - Mariane in Der Geizige von Molière - Sommerspiele Parndorf
  • 2006 - Lydia in Schloß Gripsholm nach Kurt Tucholsky - Theater SPIELRAUM Wien
  • 2006 - Mirandolina in Mirandolina von Carlo Goldoni - d.mut productions Wien
  • 2006 - verschiedene Rollen in Per Anhalter durch die Zeit (Eigenproduktion) - Kinder- & Jugendtheater Wien
  • 2006 - Catherine in Meine Frau Maurice von Raffy Shart - Theater Center Forum Wien
  • 2005 - Ophelia in Hamlet von William Shakespeare - Theater Brett Wien

Filmrollen

  • 2007 - Bella in Ohne Cover, Regie: Markus Griefing
  • 2006 - Darstellerin in Regen.blut, Regie: Christoph Prückner
  • 2006 - Anja in Auszüge, Regie: Cevdet Kilic
  • 2003 - Caro in Oh Fortuna!, Regie: Tassilo Dückelmann
  • 2002 - Barbara in The Goddess, Regie: Elisa Parolo

Lesungen / Tätigkeit als Sprecherin

Weblinks und Quellen