Frankenburger Redlbach

Frankenburger RedlbachVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Oberösterreich, Österreich
Flusssystem Donau
Abfluss über Vöckla → Ager → Traun → Donau → Schwarzes MeerVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung bei Redl (Gem. Vöcklamarkt) in die Vöckla48.02330687916613.507261276245Koordinaten: 48° 1′ 24″ N, 13° 30′ 26″ O
48° 1′ 24″ N, 13° 30′ 26″ O48.02330687916613.507261276245
Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 10 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Redlbach ist ein größerer Bach mit 5 Metern Breite mit einer Länge von ca. 10 Kilometern in Oberösterreich. Er passiert Frankenburg am Hausruck und mündet bei Redl (Gemeinde Vöcklamarkt) von links in die Vöckla, welche wiederum mit der Ager zusammenfließt. Der Bach ist teils naturbelassen, teils reguliert, mit Rückstaubereich. Durch seine ausgezeichnete Wasserqualität der Güteklasse I ist das Gewässer reich an Bach- und Regenbogenforellen.