Julia Röper-Kelmayr

Julia Röper-Kelmayr (* 7. Mai 1975 in Linz) ist eine österreichische Ärztin und Politikerin (SPÖ).

Inhaltsverzeichnis

Ausbildung und Werdegang

Dr. Julia Constanze Röper-Kelmayr wurde am 7. Mai 1975 in Linz geboren und ist verheiratet. Nach vier Jahren Volksschule maturierte sie am Akademischen Gymnasium Linz, Spittelwiese, mit Auszeichnung. Von 1993 bis 2000 studierte sie Medizin an der Universität Wien. Von Oktober 2000 an war sie Turnusärztin am Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Linz. Nach abgeschlossener Ausbildung zur Fachärztin für Radiologie ist sie seit November 2008 als Oberärztin am Zentralen Radiologischen Institut (ZRI) des AKH Linz tätig. Am 27. Oktober 2003 wurde sie als Abgeordnete des oberösterreichischen Landtags angelobt. Als Gesundheitssprecherin der SPÖ im oberösterreichischen Landtag ist sie in ihrer nunmehr zweiten Landtagsperiode Mitglied in folgenden Ausschüssen: Sozialausschuss, Kulturausschuss und Immunitäts- und Unvereinbarkeitsausschuss.

Politische Tätigkeit

Röper-Kelmayr wurde am 27. Oktober 2003 als Abgeordnete des oberösterreichischen Landtages angelobt und ist derzeit Mitglied in folgenden Ausschüssen:

  • Sozialausschuss
  • Kulturausschuss
  • Immunitäts- und Unvereinbarkeitsausschuss

Siehe auch

Weblinks