Liste der denkmalgeschützten Objekte in Zistersdorf

Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Zistersdorf enthält die 33 denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Gemeinde Zistersdorf. 6 der Objekte wurden per Bescheid, 27 durch § 2a des Denkmalschutzgesetzes unter Schutz gestellt.

Inhaltsverzeichnis

Denkmäler

Foto   Denkmal / Status Standort / GstNr. Beschreibung
Ortskapelle Eichhorn
Datei hochladen
Ortskapelle Eichhorn
ObjektID: 6610
Status: § 2a

Standort
KG: Eichhorn
GstNr.: 1167/45
Im Kern spätbarocker schlichter Bau, im späten 19. Jahrhundert verändert
Kath. Filialkirche hl. Urban Datei hochladen Kath. Filialkirche hl. Urban
ObjektID: 6611
Status: § 2a

Standort
KG: Gaiselberg
GstNr.: 87
1949 erbauter schlichter und moderner Bau
Ortskapelle Gösting
Datei hochladen
Ortskapelle Gösting
ObjektID: 6612
Status: § 2a

Standort
KG: Gösting
GstNr.: 1
Frühhistoristische Kapelle aus dem zweiten Viertel des 19. Jahrhunderts
Kath. Pfarrkirche hl. Rosalia Datei hochladen Kath. Pfarrkirche hl. Rosalia
ObjektID: 6613
Status: § 2a
Großinzersdorf
Standort
KG: Großinzersdorf
GstNr.: .124
1731-33 erbaute mächtige Barockkirche
Pfarrhof Datei hochladen Pfarrhof
ObjektID: 7153
Status: § 2a
Großinzersdorf 1
Standort
KG: Großinzersdorf
GstNr.: .125
Spätbarocker eingeschoßiger Bau aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts
Figurenbildstock hl. Johannes Nepomuk Datei hochladen Figurenbildstock hl. Johannes Nepomuk
ObjektID: 6614
Status: § 2a

Standort
KG: Großinzersdorf
GstNr.: 3172/75
Figur des heiligen Johannes Nepomuk mit Relief des Brückensturzes des heiligen auf dem Sockel
Bildstock Datei hochladen Bildstock
ObjektID: 6615
Status: § 2a

Standort
KG: Großinzersdorf
GstNr.: 3334
Barocker Tabernakelbildstock aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
Kath. Pfarrkirche hl. Wolfgang
Datei hochladen
Kath. Pfarrkirche hl. Wolfgang
ObjektID: 6616
Status: § 2a
Kirchenstraße
Standort
KG: Loidesthal
GstNr.: 329
Im Kern spätgotischer Bau, 1700 wenig verändernd barockisiert
Figurenbildstock hl. Johannes Nepomuk Datei hochladen Figurenbildstock hl. Johannes Nepomuk
ObjektID: 6618
Status: § 2a

Standort
KG: Loidesthal
GstNr.: 570
Figur des heiligen Johannes Nepomuk auf gemauertem Sockel im Westen von Loidesthal
Flur-/Wegkapelle Datei hochladen Flur-/Wegkapelle
ObjektID: 7150
Status: § 2a
bei Maustrenk 179
Standort
KG: Maustrenk
GstNr.: 340/4
Kleiner barocker Bau aus dem 18. Jahrhundert am westlichen Ortsausgang
Figurenbildstock hl. Johannes Nepomuk Datei hochladen Figurenbildstock hl. Johannes Nepomuk
ObjektID: 6619
Status: § 2a

Standort
KG: Maustrenk
GstNr.: 3931
Figur aus dem 18. Jahrhundert auf erneuertem Sockel
Kath. Pfarrkirche hl. Georg
Datei hochladen
Kath. Pfarrkirche hl. Georg
ObjektID: 6620
Status: § 2a

Standort
KG: Maustrenk
GstNr.: 2
Schlichter Barockbau mit gotischem Kern
Ortskapelle Verklärung Christi Datei hochladen Ortskapelle Verklärung Christi
ObjektID: 6622
Status: § 2a
Windisch Baumgarten
Standort
KG: Windisch Baumgarten
GstNr.: 1
Kapelle von 1726 mit barocker Wandmalerei, 1977 erweitert
Bildstock Datei hochladen Bildstock
ObjektID: 6623
Status: § 2a

Standort
KG: Windisch Baumgarten
GstNr.: 2433/3
Schlichter Bildstock am östlichen Ortsausgang von Windisch Baumgarten
Wallfahrtskirche Maria Moos
Datei hochladen
Wallfahrtskirche Maria Moos
ObjektID: 6627
Status: § 2a
Bahnstraße
Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 614
Im 12. Jahrhundert anstelle eines frühmittelalterlichen Brunnenheiligtums als romanische Ostturmkirche errichtet, im 13. und 14. Jahrhundert gotisch erweitert, im 17. Jahrhundert barockisiert
Kriegerdenkmal
Datei hochladen
Kriegerdenkmal
ObjektID: 7501
Status: § 2a
Bahnstraße
Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 614
Denkmal der Stadtgemeinde für die Gefallenen der beiden Weltkriege
Friedhof Datei hochladen Friedhof
ObjektID: 6636
Status: § 2a
Friedhofgasse 41
Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 1401/3
Friedhof mit neobarocker Kapelle mit Glockendach
Bildstock
Datei hochladen
Bildstock
ObjektID: 6632
Status: § 2a
bei Hanggasse 14
Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 4274/1
Spätgotischer Pfeiler mit Tabernakelaufsatz, bezeichnet 1510
Pestsäule
Datei hochladen
Pestsäule
ObjektID: 6629
Status: § 2a
Hauptstraße
Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 4266
Korinthische Säule mit Maria Immaculata und Dreifaltigkeitsgruppe
Wohn- und Gasthaus Datei hochladen Wohn- und Gasthaus
ObjektID: 6878
Status: Bescheid
Hauptstraße 7
Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 113
Zweigeschoßiger Bau aus dem letzten Viertel des 18. Jahrhunderts mit schlichter Fassade
Wohnhaus, ehem. Bürgerspital
Datei hochladen
Wohnhaus, ehem. Bürgerspital
ObjektID: 6877
Status: Bescheid
Hauptstraße 13
Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 118/1
Zweigeschoßiger barocker Bau aus dem 18. Jahrhundert
Barocke Figur Maria Immaculata Datei hochladen Barocke Figur Maria Immaculata
ObjektID: 6637
Status: Bescheid
bei Hauptstraße 22
Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 29
Barocke Figur aus dem 18. Jahrhundert auf einer Steinkonsole
Altes Rathaus, Bezirksgericht Datei hochladen Altes Rathaus, Bezirksgericht
ObjektID: 6630
Status: § 2a
Hauptstraße 35
Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 132
Späthistoristischer zweigeschoßiger Bau mit Glockenturm aus dem späten 19. Jahrhundert
Ehem. Meierhof/ Wirtschaftsgebäude
Datei hochladen
Ehem. Meierhof/ Wirtschaftsgebäude
ObjektID: 9576
Status: § 2a
Im Meierhof 1
Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 3/1
Ehemalige überwiegend zweigeschoßige Meierhofanlage aus dem 18. Jahrhundert östlich des Schlosses
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 6633
Status: Bescheid
Kirchenplatz 15
Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 60
Zweigeschoßiger Bau aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts mit barocken Figuren
Pfarrhof
Datei hochladen
Pfarrhof
ObjektID: 6626
Status: § 2a
Kirchenplatz 18
Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 80
Ehemaliges Franziskanerkloster anschließend an die Stadtpfarrkirche
Sog. Pulverturm samt anschließender Stadtmauer Datei hochladen Sog. Pulverturm samt anschließender Stadtmauer
ObjektID: 7500
Status: Bescheid
Naglergasse 16
Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 353
Reste der historischen Stadtmauer
Ehem. Stadtschloss Zistersdorf/Berufsschule Datei hochladen Ehem. Stadtschloss Zistersdorf/Berufsschule
ObjektID: 6628
Status: Bescheid
Schloßplatz 1
Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 301/3
Urkundlich 1278 erstmals erwähnte Vierflügelanlage der Kuenringer, mittelalterlicher Kernbau mit starken Veränderungen
Stadtbefestigung Datei hochladen Stadtbefestigung
ObjektID: 6624
Status: § 2a

Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 224/1; 224/2; 270; 288; 313/2; 344; 359/1; 359/2; 359/3
Ursprünglich von Wall und Graben umgebene ovale Ringmauer, 1284 urkundlich erwähnt
Stadtpfarrkirche Kreuzerhöhung
Datei hochladen
Stadtpfarrkirche Kreuzerhöhung
ObjektID: 6625
Status: § 2a

Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 82
1627-40 erbaute ehemalige Franziskanerkirche
Figurenbildstock hl. Johannes Nepomuk Datei hochladen Figurenbildstock hl. Johannes Nepomuk
ObjektID: 6631
Status: § 2a

Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 4262/2
Figur mit Bezeichnung 1729 im Westen der Stadt
Figurenbildstöcke hll. Johannes Nepomuk und Florian Datei hochladen Figurenbildstöcke hll. Johannes Nepomuk und Florian
ObjektID: 6635
Status: § 2a

Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 4268
Barocke Steinfiguren vor der Kirche
Sog. Brotlaibsäule Datei hochladen Sog. Brotlaibsäule
ObjektID: 9577
Status: § 2a
bei Neustiftgasse 3
Standort
KG: Zistersdorf
GstNr.: 4278/1
Südöstlich des Ortskerns von Zistersdorf gelegene Säule

Legende

Die Tabelle enthält im Einzelnen folgende Informationen:[1]

Foto: Fotografie des Denkmals. Klicken des Fotos erzeugt eine vergrößerte Ansicht. Daneben finden sich zwei Symbole:
Weitere Bilder auf Wikimedia Commons Hier finden sich weitere Bilder des Objekts auf Wikimedia Commons.
eigenes Werk hochladen Ein Link zum Upload eines neuen Bildes. Bestimmte Parameter sind dabei schon vorausgefüllt.
Denkmal / Status: Bezeichnung des Denkmals. Es ist die Bezeichnung angegeben, wie sie vom Bundesdenkmalamt (BDA) verwendet wird. Der Status darunter gibt an, ob das Objekt per Bescheid oder mittels Verordnung (gemäß § 2a Denkmalschutzgesetz)[2] unter Schutz gestellt wurde. Weiters ist die interne Objekt-Identifikationsnummer (ObjektID) angeführt.
Standort: Es ist die Adresse angegeben. Bei freistehenden Objekten ohne Adresse (zum Beispiel bei Bildstöcken) ist eine Adresse angegeben, die in der Nähe des Objekts liegt. Durch Aufruf des Links Standort wird die Lage des Denkmals in verschiedenen Kartenprojekten angezeigt. Darunter sind die Katastralgemeinde (KG) und die Grundstücksnummer (GstNr.) angegeben.
Beschreibung: Kurze Angaben zum Denkmal.

Die Tabelle ist alphabetisch nach dem Standort des Denkmals sortiert. Das Sortierkriterium ist die Adresse. Außerdem ist es möglich, die Tabelle nach der Katastralgemeinde zu sortieren.

Durch Klicken von „Karte mit allen Koordinaten“ (rechts oben im Artikel) wird die Lage aller Denkmale im gewählten Kartenobjekt angezeigt.

Literatur

  • Bundesdenkmalamt (Hrsg.): Die Kunstdenkmäler Österreichs - Niederösterreich nördlich der Donau. Verlag Berger, Horn

Weblinks

 Commons: Denkmalgeschützte Objekte in Zistersdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Niederösterreich – unbewegliche und archäologische Denkmale unter Denkmalschutz (Stand: 6. Juni 2012) (pdf)
  2. § 2a Denkmalschutzgesetz im Rechtsinformationssystem der Republik Österreich.
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing