Otto Juch

Otto Juch (* 25. Februar 1876 in Kirchbichl; † 19. Februar 1964 in Wien) war ein österreichischer Finanzfachmann und Politiker der ersten Republik.

Otto Juch war Finanzbeamter und war von 1929 bis 1931 Finanzminister.

Als Finanzbeamter war er maßgeblich an der Haager Reparationskonferenz beteiligt und arbeitete am Finanzierungskonzept der Großglockner-Hochalpenstraße mit. Die Creditanstalt-Bankverein reorganisierte er nach ihrem Zusammenbruch im Jahr 1931.

Weblinks