Rohrmoos-Untertal

Rohrmoos-Untertal
Wappen von Rohrmoos-Untertal
Rohrmoos-Untertal (Österreich)
Rohrmoos-Untertal
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Steiermark
Politischer Bezirk: Liezen
Kfz-Kennzeichen: GB
Hauptort: Rohrmoos
Fläche: 146,39 km²
Koordinaten: 47° 23′ N, 13° 40′ O47.38333333333313.666666666667900Koordinaten: 47° 23′ 0″ N, 13° 40′ 0″ O
Höhe: 900 m ü. A.
Einwohner: 1.389 (1. Jän. 2012)
Bevölkerungsdichte: 9,49 Einw. pro km²
Postleitzahl: 8971
Vorwahl: 03687
Gemeindekennziffer: 6 12 37
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Rohrmoosstraße 234
8971 Rohrmoos-Untertal
Website: www.rohrmoos.co.at
Politik
Bürgermeister: Hermann Trinker (NBL)
Gemeinderat: (2010)
(15 Mitglieder)
7
4
3
1
Von 15 Sitzen entfallen auf:
  • NBL Vorlage:Wahldiagramm/Wartung/Kürzel: 7
  • ÖVP: 4
  • FPÖ: 3
  • SPÖ: 1
Lage der Gemeinde Rohrmoos-Untertal im Bezirk Liezen
Aich Gössenberg Gröbming Großsölk Haus Kleinsölk Michaelerberg Mitterberg Niederöblarn Öblarn Pichl-Preunegg Pruggern Ramsau am Dachstein Rohrmoos-Untertal Sankt Martin am Grimming Sankt Nikolai im Sölktal Schladming Steiermark Bezirk LiezenLage der Gemeinde Rohrmoos-Untertal in der Expositur Gröbing (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
(Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria)

Rohrmoos-Untertal ist eine Gemeinde mit 1389 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2012) im Bezirk Liezen (Gerichtsbezirk Schladming) in der Steiermark.

Sie besteht aus den beiden Ortschaften und Katastralgemeinden Rohrmoos und Untertal.

Inhaltsverzeichnis

Gliederung der Gemeinde

Nachbargemeinden:

Geografie

Rohrmoos erstreckt sich von ca. 750 Meter Seehöhe (Ennsufer westlich von Schladming) bis auf 2.862 Meter. Der höchste Punkt ist der Gipfel des Hochgolling. Rohrmoos umfasst eine Fläche von 146,34 km² und ist damit größer als die steirische Landeshauptstadt Graz (128 km²).

Hauptsiedlungsgebiet ist der nordöstliche Abhang der Hochwurzen mit zahlreichen Höfen, Gasthäusern und Hotels. Dazu kommt der Fastenberg am Nordwest-Abhang der Planai und die beiden engen, aber langgestreckten Tauerntäler Obertal und Untertal. Die beiden Bäche aus diesen Tälern vereinigen sich im Norden der Gemeinde zum Talbach, der durch eine enge Schlucht steil nach Schladming durchbricht.

In den Bergen an der südlichen Gemeindegrenze (Zinkwand, Vetternspitze) wurde vom Frühmittelalter bis ins 19. Jahrhundert Bergbau betrieben, vor allem Silber, Nickel und Zink. Teile dieser Anlagen sind heute als Museum und Schaubergwerk eingerichtet.

Am Talende des Untertals liegen die Riesachfälle, die als die höchsten Wasserfälle der Steiermark gelten.

Politik

Bürgermeister ist Hermann Trinker.[1] Erst im Jahre 2005 wurde Adolf Hitler die Ehrenbürgerschaft des Ortes aberkannt.

Gemeindewappen

Rohrmoos-Untertal führt seit 1. Juli 1971 folgendes Wappen: In einem grünen Schild eine erniedrigte silberne mit dem schwarzen Bergwerkszeichen belegte Spitze, begleitet rechts von einem goldenen Schwertkreuz, links von einer goldenen Garbe. Es erinnert an den Bergbau, die Bauern- und Knappenaufstände zur Zeit der Reformation und Gegenreformation und die landwirtschaftliche Tradition in der Gemeinde.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Tourismus

Der bekannte Tourismusort hat jährlich rund 460.000 Übernachtungen.

Hauptattraktionen für die Touristen sind die Skigebiete Hochwurzen und Planai, die zum größten Teil im Gemeindegebiet liegen und im Winter Pisten zum Ski fahren und Rodeln sowie Tiefschneeabfahrten bieten.

Im Sommer ist das Rohrmoos Ausgangspunkt für Wanderungen zu bekannten Gebirgsseen in den Niederen Tauern (Riesachsee mit Alpinsteig Durch die Höll, Klafferkessel, Giglachsee).

Städtepartnerschaft

  • DeutschlandDeutschland Braunfels (Hessen), Deutschland, seit 1961

Persönlichkeiten

Söhne und Töchter der Gemeinde

  • Karl Gföller (1890-1952), Politiker der SPÖ, Abgeordneter zum Nationalrat 1945-1952

Weblinks

 Commons: Rohrmoos-Untertal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. http://www.rohrmoos.co.at/wDeutsch/wir/gemeindevertretung.shtml?navid=8