Sabine Seidler

Sabine Seidler (* 29. August 1961 in Sangerhausen) ist eine Werkstoffwissenschaftlerin. Seit 1. Oktober 2011 ist sie Rektorin an der Technischen Universität Wien.[1][2]

Leben

Die gebürtige Deutsche studierte von 1979 bis 1984 an der Technischen Hochschule Leuna-Merseburg. 1989 promovierte sie in Werkstoffwissenschaft und wechselte an die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, wo sie sieben Jahre lang am Institut für Werkstoffwissenschaft arbeitete. 1996 wurde sie als Professorin an die TU Wien berufen.[3] Von 2007 bis 2011 war sie Vizerektorin für Forschung im Rektorat von Peter Skalicky. Am 4. März 2011 wurde sie zur ersten Rektorin der Technischen Universität Wien gewählt.[4][5]

Sabine Seidlers Forschungsinteressen liegen im Bereich Kunststoffdiagnostik, Bruchmechanik und Struktur-Eigenschaftsbeziehungen in Kunststoffen.[6]

Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Erste Rektorin an der TU-Wien gewaehlt, Die Presse vom 4. März 2011
  2. Rektorin tuwien.ac.at, abgerufen am 22. Februar 2012
  3. Sabine Seidler: Ausgewiesene Forscherin mit Bilderbuchkarriere diepresse.com
  4. Ein historischer Moment für die TU Wien tuwien.ac.at
  5. CV Seidler Sabine, TU-Wien
  6. Sabine Seidler: "Eine ausgewiesene Forscherin kleinezeitung.at, 4. März 2011