Unterleutasch

f1

Unterleutasch (Gemeindeteil[1])
Unterleutasch (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Innsbruck Land (IL), Tirol
Gerichtsbezirk Innsbruck (Land)
Pol. Gemeinde Leutasch  (KG Leutasch)
Ortschaft Leutasch
Koordinaten 47° 24′ 56″ N, 11° 12′ 42″ O47.41555555555611.2116666666671040Koordinaten: 47° 24′ 56″ N, 11° 12′ 42″ O
Höhe 1040 m ü. A.
Postleitzahl A-6105f1
Statistische Kennzeichnung
Zählbezirk/Zählsprengel Leutasch (70326 000)
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM

Oberleutasch ist ein Ort in Nordtirol und Gemeindeteil von Leutasch im Bezirk Innsbruck Land, Tirol.

Geographie

Der Gemeindeteil liegt im unteren Leutaschtal, 20 Kilometer nordwestlich von Innsbruck und stellt einen Teil der Gemeinde Leutasch dar. Gebildet wird er taleinwärts aus den Ortslagen Schanz, Burggraben, Unterkirchen (Hauptort), Lochlehn (mit Oberlochlehn), Reindlau und Puitbach.[1]

Der Ort wird im Ortsverzeichnis der Statistik Austria wie auch im Tiroler Rauminformationssystem (TIRIS) nicht geführt. Er ist ortsüblich,[1] so heißt auch die Pfarrgemeinde.

Nachbarorte
Mittenwald (Gem., Lkr. Garmisch-Partenkirchen, BY)
Nachbargemeinden
Oberleutasch Scharnitz (Gem.)

Einzelnachweise

  1. a b c Angabe der Orte nach Ortsplan Leutasch, Karte Unterleutasch, S. 2 (pdf, seefeld.com)