Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Adler, Hans#

* 13. 4. 1880, Wien

† 11. 11. 1957, Wien

Beamter und Dichter


Er studierte Jus und war Beamter der niederösterreichischen Statthalterei in St. Pölten und Wien.

Bereits 1906 trat er in Wiener Kabaretts mit eigenen Gedichten auf.

Werke (Auswahl)#

Lyrik:
  • Affentheater, 1920

Roman:

  • Das Städtchen, 1926

Lustspiele:

  • Die Nacht vor dem Ultimo, 1933 (gemeinsam mit R. Lothar)
  • Reise nach Preßburg, 1934 (gemeinsam mit L. Perutz)
  • Morgen ist Feiertag, 1935

Literatur#

  • H. H. Hahnl, Vergessene Literatur, 1984
  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.