Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Aumann (Aumon), Franz Joseph#

* 24. 2. 1728, Traismauer (Niederösterreich)

† 30. 3. 1797, St. Florian (Oberösterreich)

Augustiner-Chorherr, Komponist


Als Hofsängerknabe mit Johann Michael Haydn und Johann Georg Albrechtsberger befreundet; trat 1753 in das Kloster St. Florian ein. Seine Kirchenmusik weist Elemente der venezianischen und neapolitanischen Schule sowie der Wiener Klassik auf. Starker Einfluss auf den jungen Anton Bruckner.