Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Ausseer Land#

Steiermark, das Steirische Salzkammergut mit Hauptort Bad Aussee; umfasst das Quellgebiet der Traun und das Gebiet um Bad Mitterndorf zwischen Totem Gebirge, Grimming, Kammergebirge und dem Ostteil der Dachsteingruppe. Im Ausseer Land liegen Altausseer-, Grundl-, Toplitz- und Kammersee mit dem Traunfall. Von 1938 bis 1. 7. 1948 gehörte das Ausseer Land (= Gerichtsbezirk Bad Aussee) zu Oberösterreich. Fremdenverkehr als Hauptwirtschaftszweig, daneben Holzwirtschaft; Salzabbau im Sandling (seit 1147). Ein Großteil des Ausseer Lands (370 km²) ist Naturschutzgebiet.


--> Historische Bilder zu Ausseer Land (IMAGNO)

Literatur#

  • F. Hollwöger, Das A. L., 1956
  • M. Pollner, Grundzüge einer allgemeinen Geschichte des Salzkammergutes unter besonderer Berücksichtigung des Ausseer Landes, 1992