Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Dachsteinkalk#

Weitverbreitete Gesteinsformation der Nördlichen Kalkalpen, hellgrau-weißliches, meist gut geschichtetes Gestein mit Fossilien ("Kuhtritte" = Muschelreste), entstanden in der jüngeren Trias vor rund 220 Millionen Jahren; verkarstete Hochflächen und Höhlen. Neben dem Dachstein bestehen unter anderem Tennengebirge, Hagengebirge, Totes Gebirge, Hochschwab, Schneeberg und viele andere Gebirgsmassive größtenteils aus Dachsteinkalk. Der massigere Dachstein-Riffkalk baut unter anderem den markanten Gosaukamm auf.


Dachsteinkalk als Bestandteil der nördlichen Kalkalpen in: Mariazell und das ZellertalImma WaidEigenverlagSt.Pölten1982

-- Bruns Valentina, Dienstag, 17. November 2015, 12:11