Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Favianis#

Ein in der Notitia Dignitatum erwähntes spätantikes Kastell, Standort einer Abteilung einer Legion (Liburnarii der legio I Noricorum). In der Vita Severini als Zentrum des Wirkens des heiligen Severin, der hier 482 gestorben ist, mit einer Klostergemeinschaft genannt; das heutige Mautern an der Donau.