Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Friedrich von Sonnenburg #

(auch: Sunberg)


Mittelalterlicher Spruchdichter in der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts. Schuf politische, didaktische und vor allem religiöse Sprüche, dürfte um 1250-75 in Bayern, Böhmen und Tirol gewirkt haben und stammte vielleicht aus einer Südtiroler Ministerialenfamilie (Kloster Sonnenburg bei Brixen). Friedrich von Sonnenburg galt den späteren Dichtern als einer der so genannten Meister.

Ausgabe#

  • A. Masser, Friedrich von Sonnenburg Die Sprüche, 1979

Literatur#

  • Verfasserlexikon