Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Grünbaum, Fritz#

* 7. 4. 1880, Brünn (Brno, Tschechische Republik)

† 14. 1. 1941, KZ Dachau (Deutschland)

Kabarettist, Schauspieler, Tänzer, Regisseur, Schriftsteller


Grünbaum, Fritz
Fritz Grünbaum. Foto, 1932.
© Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU.

1906 erster Auftritt im Wiener Kabarett "Die Hölle", ab 1907 in Berlin, ab 1914 wieder in Wien; künstlerischer Leiter des "Simpl", wo er mit Karl Farkas die Doppelconférence entwickelte, und Direktor mehrerer kleiner Wiener Bühnen; 1927 gründete er das "Boulevard-Theater"; 1938 von den Nationalsozialisten verhaftet.

Werke (Auswahl)#

Operetten-Libretti:
  • Die Dollarprinzessin, 1907 (mit A. M. Willner)
  • Der Liebeswalzer, 1908 (mit R. Bodanzky)
  • Die Czikosbaronesse, 1920
  • Traumexpress, 1931 (mit K. Farkas)
  • Lustspiel: Sturmidyll, 1914
  • Revuen, Feuilletons, Gedichte, Schlagertexte (Draußen in Schönbrunn, Ich hab das Fräuln Helen baden sehn)

Ausgaben:

  • Die Schöpfung und andere Kabarettstücke, 1984
  • Die Hölle im Himmel und andere Kleinkunst, 1985
  • Der leise Weise, 1992 (alle herausgegeben von H. Veigl)

Weiterführendes#