Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Hörbiger, Alois#

* 17. 2. 1810, Thierbach (Tirol)

† 1872, Werschetz (Vršac, Jugoslawien)

Orgelbauer


Großvater von Hanns Hörbiger


Sohn eines Bergbauern, war als Orgelbauer Autodidakt und übte diesen Beruf aus, nachdem er in Atzgersdorf bei Wien ansässig geworden war.

Baute mit seinem Bruder Bartholomäus Hörbiger über 60 Orgeln (Welsche Kirche in Graz, Pfarrkirchen Altlerchenfeld und Johannes Nepomuk in Wien).

Literatur#

  • Das große Buch der Österreicher – 4500 Personendarstellungen in Wort und Bild (1987), ed. W. Kleindel & H. Veigl, Verlag Kremayr & Scheriau, Wien, 615 S.