Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Isepp, Sebastian#

* 18. 2. 1884, Nötsch (Kärnten, Gailtal)

† 3. 12. 1954, London (Großbritannien)

Maler


Ab 1903 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien; 1908-18 Teilnahme an bedeutenden Ausstellungen der Secession, mit Oskar Kokoschka und Egon Schiele führendes Mitglied der "Neukunstgruppe". 1915-18 als Soldat im 1. Weltkrieg, schwer verwundet. Nach dem 1. Weltkrieg Abbruch der eigenen künstlerischen Tätigkeit; 1925-36 Restaurator am Kunsthistorischen Museum, 1938 Emigration nach Großbritannien, Restaurator an der National Gallery in London.