Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Karajan, Theodor Ritter von (ab 1869)#

* 22. 1. 1810, Wien

† 28. 4. 1873, Wien

Germanist, Historiker, Urgroßvater von Herbert von Karajan


Ab 1841 Hofbibliothekar und 1850-51 Universitätsprofessor in Wien. 1866-69 Präsident der Akademie der Wissenschaften.

Werke (Auswahl)#

  • Abraham a Santa Clara, 1867
  • Kaiser Leopold I. und Peter Lambeck, 1868
  • Hg.: M. Behaim, Buch von den Wienern, 1843
  • Seifried Helbling, 1844

Literatur#

Gedenkstätte Karajangasse
© mit freundlicher Unterstützung von Walter Pachl
  • S. Faerber, T. G. Ritter von Karajan, Diplomarbeit, Wien 1997
  • Österreichisches Biographisches Lexikon
  • Neue Deutsche Biographie



Im 20. Wiener Bezirk wurde eine Gasse nach Theodor Karajan benannt und im dortigen Gymnasium (vormals Unterbergergasse) wurde eine Gedenkstätte eingerichtet, die daran erinnert, dass in dieser ehemaligen Volksschule die Gestapo hier Juden und politisch Verfolgte bis zu ihrem Transport nach Dachau internierte.