Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Kraftfahrzeuge#

Gemäß Kraftfahrgesetz (Bundesgesetzblatt 267/67, 13. Novelle 1990) "ein zur Verwendung auf Straßen bestimmtes oder auf Straßen verwendetes Fahrzeug, das durch technisch frei gemachte Energie angetrieben wird und nicht an Gleise gebunden ist, auch wenn seine Antriebsenergie Oberleitungen entnommen wird". 1998 wurden in Österreich 385.516 (1993: 285.162) Kraftfahrzeuge neu für den Verkehr zugelassen.

Die folgenden Zahlen wurden der Statistik Austria übernommen, wo sie auch detailierter und für die fehlenden Jahre ausgewiesen sind.


Entwicklung des Kraftfahrzeugbestands in Österreich1931196019931998200520102016
Krafträder43.945688.253525.452600.631627.711717.977801.001
Personenkraftwagen22.253404.0423,367.6263,887.1744,156.7434,441.0274,821.557
Omnibusse2.3964.8159.4839.6759.3019.6489.825
Lastkraftwagen15.60774.414275.543309.630338.888379.965440.368
Zugmaschinen258125.718400.663432.830444.439432.004456.394
sonstige Kraftfahrzeuge1.44013.86760.29869.28068.80045.39624.690
Anhänger1.83355.389392.948498.413592.587881.760767.143
insgesamt70.0341,366.4985,032.0135,807.636 6,239.4696,753.6417,421.847