unbekannter Gast

Kriehuber, Josef#

* 14. 12. 1800, Wien

† 30. 5. 1876, Wien

Porträt- und Landschaftsmaler, Lithograph


Kriehuber, Josef
Josef Kriehuber. Selbstporträt als Beduine. Lithographie, 1852.
© Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU.

Erhielt seine erste Ausbildung durch seinen Bruder Johann Kriehuber, studierte an der Wiener Akademie bei H. Maurer und hielt sich danach bis 1821 in Galizien auf, wo er sich vornehmlich dem Pferdegenre widmete. Als Lithograph arbeitete Kriehuber für mehrere Wiener Verleger. Mit rund 3000 Blättern wurde er zum bedeutendsten Porträtlithographen des Wiener Biedermeier. Ebenso bekannt sind seine Studien der Praterlandschaft. Professor am Wiener Theresianum.


--> Historische Bilder zu Josef Kriehuber (IMAGNO)

Literatur#

  • W. Wurzbach, J. Kriehuber, Katalog der von ihm lithographierten Porträts, 1902
  • S. Krasa, J. Kriehuber, 1987
  • Österreichisches Biographisches Lexikon
  • Neue Deutsche Biographie.


Zahlreiche Lithografien von Joseph Kriehuber auf WikiCommons

-- Gruber Karl, Freitag, 9. Dezember 2011, 16:48