Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Langenlebarn#

Niederösterreich, Bezirk Tulln, 175 m, an der Donau, im Tullnerfeld; 2 Dörfer, als Langenlebarn-Oberaigen und Langenlebarn-Unteraigen Katastralgemeinde der Stadtgemeinde Tulln. - Kaserne, Fliegerhorst Brumowski mit Militärflugplatz, Fachschule für Flugtechnik; Betonwerk. - Eingeebnete Grabhügel der Hallstattkultur mit reich ausgestatteten Brandbestattungen (Gräberfunde: Doppelkegelhalsgefäß, Doppelstierkopfgefäß). Barocke Pfarrkirche heilige Helena (1671-76) mit Hochaltar (um 1700).

Literatur#



H. Engelbrechtsmüller, Geschichte der Marktgemeinde Langenlebarn, 1928