unbekannter Gast

Laufberger, Ferdinand#

* 16. 2. 1829, Mariaschein (Bohosudov, Tschechische Republik)

† 16. 7. 1881, Wien


Maler, Graphiker und Illustrator

Ferdinand Laufberger
Ferdinand Laufberger. Selbstbildnis.
© Bildarchiv der ÖNB, Wien, für AEIOU
Schüler von C. Ruben in Prag, wurde vor allem als (Karikaturen-)Zeichner bekannt und spezialisierte sich später auf Genre- und allegorisch-dekorative Monumentalmalerei. Ab 1868 Professor an der Kunstgewerbeschule in Wien, Lehrer Gustav Klimts.

Werke (Auswahl)#

  • Bühnenvorhang der Wiener Hofoper, 1869 (1945 zerstört)
  • Entwürfe für Gemälde der Ringstraßenbauten (Österreichisches Museum für Kunst und Industrie, Kunsthistorisches Museum)
  • Glasfenster der Rotunde, 1873 (1937 zerstört)
  • Deckenbilder im Kunsthistorischen Museum, ab 1881


--> Historische Bilder zu Ferdinand Laufberger (IMAGNO)

Literatur#

  • Neue Deutsche Biographie