unbekannter Gast

Leherb, Helmut #

Künstlername Maitre Leherb, eigentlich H. Leherbauer


* 14. 3. 1933, Wien

† 28. 6. 1997, Wien

Maler


Helmut Leherb
Helmut Leherb. Foto, 1975.
© Die Presse/Harald Hofmeister.

Ehemann der Malerin Lotte Profohs (* 16. 11. 1934 Wien). Studierte an der Akademie für angewandte Kunst in Wien, an der Akademie in Stockholm sowie ab 1955 bei Albert Paris Gütersloh an der Akademie der bildenden Künste in Wien; gehörte in der Anfangszeit zum Kreis der Wiener Schule des Phantastischen Realismus (1959 gemeinsame Ausstellung mit Rudolf Hausner, Wolfgang Hutter und Anton Lehmden im Oberen Belvedere). Im Mittelpunkt seiner surrealen Bilderfindungen stand oft die eigene Person. Schallplatte "Autodafé eines Surrealisten".

Weiterführendes#

Literatur#

  • M. Fröschl (Hg.), Die Universitäts-Fayencen "Die Kontinente", 1992


Maitre Leherb
Maitre Leherb
© www.maitre-leherb.at
Leherb und Mozart; Fremdenverkehrswerbung Österreich 1976
Leherb und Mozart; Fremdenverkehrswerbung Österreich 1976
© www.maitre-leherb.at
Mitte: Lotte Profohs; rechts: Maitre Leherb
Mitte: Lotte Profohs; rechts: Maitre Leherb
© Egbert van Zon
Lotte Profohs und Maitre Leherb beim Universitätsbrunnen-Eurydike
Lotte Profohs und Maitre Leherb beim Universitätsbrunnen-Eurydike
© Fotozentrum