Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Lichtblau, Ernst#

* 24. 6. 1883, Wien

† 8. 1. 1963, Wien

Architekt

1902-05 Schüler von Otto Wagner an der Akademie der bildenden Künste in Wien; Professor an der Höheren Staatsgewerbeschule in Wien; 1939 Emigration in die USA, wo er 12 Jahre lang an der Rhode Island School of Design unterrichtete. Lichtblau entwickelte sich, anfangs noch vom Jugendstil geprägt, zu einem Hauptvertreter der klassischen Moderne.

Werke (Auswahl)#



Wohnhaus Linzackergasse, Wien 12, 1913
Wohnhaus Wattmanngasse, Wien 13, 1914
Julius-Ofner-Hof, Wien 5, 1926
Paul-Speiser-Hof, Wien 21, 1929-32 (mit L. Bauer und H. Glaser)
Doppelhaus Werkbundsiedlung, Wien 13, 1930-32
Hauptschule Grundsteingasse, Wien 16, 1962-63 (mit N. Schlesinger)

Literatur#



Magistrat der Stadt Wien (Hg.), Architektur in Wien, 1984
F. Borsi und E. Godoli, Wiener Bauten der Jahrhundertwende, 1985; F. Achleitner, Österreichische Architektur im 20. Jahrhundert, Band III/1, Wien 1.-12. Bezirk, 1990
A. Sarnitz, E. Lichtblau, 1994