Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Lorber, Jakob#

* 22. 7. 1800, Kanischa-Jahring (Kaniža-Jarenina, Slowenien)

† 24. 8. 1864, Graz (Steiermark)


Musiker und theosophischer Schriftsteller


Zunächst Lehrer, dann bis 1840 aussichtsreiche musikalische Laufbahn; danach durch ein religiöses Erlebnis Vertreter einer "Neuoffenbarung", dessen Lehren die Neu-Salem-Gesellschaft bzw. die 1921 gegründete J.-Lorber-Gesellschaft in Bietigheim (Deutschland) mit der Zeitschrift "Das Wort" verbreiteten.

Werke (Auswahl)#

  • Briefwechsel Jesu mit Abgarus Ukkama von Edessa, 1851
  • Erde und Mond, 1852
  • Die Haushaltung Gottes, 3 Bände, 1852
  • Das Große Evangelium Johannis, 5 Bände, 1871-75
  • R. Blum, 2 Bände, 1898
  • Der Herr spricht ..., 1951

Literatur#

  • W. Lutz, Die Gottesbotschaft J. Lorbers, 1924
  • derselbe, Die Grundfragen des Lebens in der Schau des Offenbarungswerkes J. Lorbers, 31979
  • M. Pöhlmann, Lorber-Bewegung, 1994
  • R. Engele, Damals in Graz. Eine Stadt erzählt ihre Geschichten, 2010

Weiterführendes#