unbekannter Gast

Lotheissen, Georg#

* 14. 9. 1868, Genf (Schweiz)

† 28. 10. 1941, Wien

Chirurg

Georg Lotheissen
Georg Lotheissen. Foto, um 1925.
© Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien.
Universitätsprofessor in Wien; führte die Chloräthyl-Narkose ein und machte sich um den Ausbau der Speiseröhrenchirurgie verdient.

Werke (Auswahl)#



Lehrbuch für Aspiranten der Pharmazie II: Chemie, 31920
Chirurgie der Speiseröhre, 1926

Literatur#



Österreichisches Biographisches Lexikon