unbekannter Gast

Martinswand#

Kematen und Martinswand
Kematen in Tirol und die Martinswand
Aus: Wikicommons

Die Martinswand liegt in Tirol und hat eine Höhe von 1113 m. Die Felswand befindet sich am Südwesthang des Hechenbergs (Kirchenbergköpfl 1943 m) und am linken Innufer bei Zirl und sie bildet den Südrand des westlichen Karwendel-Gebirges.


Sie begrenzt das Landschaftsbild von Innsbruck markant gegen Westen. Die Martinswandgrotte erinnert daran, dass sich hier Kaiser Maximilian I. Ende des 15. Jahrhunderts bei der Gämsenjagd verstiegen haben soll. Die Martinswand wird durch einen 1,8 km langen Tunnel der Mittenwaldbahn unterfahren und trennt das Ober- vom Unterinntal. Die Wand ist für Kletterer interessant.


--> Historische Bilder zu Martinswand (IMAGNO)