unbekannter Gast

Mercy, Claudius Florimund Graf#

* 1666, Longwy (Frankreich)

† 29. 6. 1734, bei Parma (Italien; gefallen)


Feldmarschall


Claudius Florimund Graf Mercy
Claudius Florimund Graf Mercy. Stich von S. Langer
© Bildarchiv d. ÖNB, Wien, für AEIOU
Adoptivvater von Florimund Graf Mercy d´Argenteau


Ab 1682 in österreichischen Diensten, zeichnete sich im Spanischen Erbfolgekrieg, im Polnischen Thronfolgekrieg sowie im Türkenkrieg aus. Ab 1720 Gouverneur von Temesvár (Banat), wo er im Auftrag von Prinz Eugen bedeutende kolonisatorische Leistungen vollbrachte.

Literatur#

  • Neue Deutsche Biographie