unbekannter Gast

Metternich, Pauline Fürstin #

geborene Gräfin Sándor


* 25. 2. 1836, Wien

† 18. 9. 1921, Wien

Fürstin, Gräfin


Pauline Fürstin Metternich. Foto, um 1880., © Copyright Christian Brandstätter Verlag, Wien, für AEIOU.
Pauline Fürstin Metternich. Foto, um 1880.
© Copyright Christian Brandstätter Verlag, Wien, für AEIOU.

Enkelin von Clemens Wenzel Lothar Fürst Metternich, Nichte und Ehefrau von Richard Klemens Fürst Metternich. Spielte an der Seite ihres Mannes im gesellschaftlichen und kulturellen Leben von Dresden und Paris sowie ab 1870 von Wien eine bedeutende Rolle (Blumenkorso im Prater ab 1866, Wohltätigkeitsfeste, Internationale Theater- und Musikausstellung 1892).

Werke (Auswahl)#

  • Geschehenes, Gesehenes, Erlebtes, 1920
  • Éclairs du Passé, 1922
  • Erinnerungen, herausgegeben von L. Mikoletzky, 1988

Literatur#

  • T. Wassilko, Fürstin P. Metternich, 1959
  • Neue Deutsche Biographie