Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Oberösterreichische Kalkalpen#

Teil der Nördlichen Kalkalpen in Oberösterreich; leiten ohne auffallende Grenze von den Salzburger zu den Steirisch-niederösterreichischen Kalkalpen über. Auf oberösterreichischem Gebiet liegt der nördliche Teil der Hochplateaus des Dachstein (2995 m) und des Toten Gebirges (Großer Priel, 2515 m), der größte Teil der Salzkammergutberge mit dem auffallenden Höllengebirge und dem Traunstein, Warscheneck (2386 m) und Sengsengebirge (Hohe Nock, 1963 m), die alle deutlich kalkhochalpinen Charakter zeigen. Die waldreichen Gegenden zu beiden Seiten des mittleren Ennstals um Weyer (Großer Alpkogel, 1512 m) und Ternberg (Schoberstein, 1270 m) und das Reichraminger Hintergebirge tragen kalkvoralpine Züge.