Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Pázmány, Peter#

* 4. 10. 1570, Großwardein (Oradea, Rumänien)

† 19. 3. 1637, Pressburg (Bratislava, Slowakische Republik)

Jesuit, theologischer Schriftsteller


Peter Pázmány. Stich von J. G. Rugendas., © Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU.
Peter Pázmány. Stich von J. G. Rugendas.
© Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU.
Studierte in Krakau, Wien und Rom und lehrte (bis 1616) an der Universität Graz; 1617 Erzbischof von Gran, 1629 Kardinal. Errichtete 1623 das Pazmaneum in Wien (Priesterseminar für ungarische Studenten) und das Seminar in Tyrnau, das zur später nach Budapest verlegten Universität ausgebaut wurde. Seine Bedeutung zeigt sich im Titel "2. Apostel Ungarns".

Literatur#

  • Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon