Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Papier-Paumgartner, Rosa#

* 18. 9. 1858, Baden (Niederösterreich)

† 9. 2. 1932, Wien


Kammersängerin (Mezzosopran)


Mutter von Bernhard Paumgartner


Schülerin von Mathilde Marchesi, der bekanntesten Gesangslehrerin ihrer Zeit; sie sang von 1881 bis 1891 an der Wiener Hofoper, wo sie in vielen Glanzrollen brillierte. Gastspiele an deutschen und holländischen Opernbühnen brachten ihr viel Erfolg.


1891 musste sie ihre Bühnenlaufbahn wegen Krankheit aufgeben und wurde 1892 Professorin am Konservatorium der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien und eine berühmte Gesangslehrerin (zu ihren Schülerinnen zählten unter anderem Anna Bahr-Mildenburg und Helene Wildbrunn).