unbekannter Gast

Parkus, Heinz#

* 31. 1. 1909, Wien

† 18. 3. 1982, Wien

Techniker


Begann seine wissenschaftliche Laufbahn 1945 als Assistent für das Gebiet Festigkeitslehre an der Technischen Hochschule in Wien, an der er sich 1948 habilitierte; 1952-55 Professor an der Michigan State University (USA) und ab 1955 Professor für Mechanik an der Technischen Hochschule in Wien (Fakultät für Maschinenbau und Elektrotechnik). Erwarb trotz schwieriger Zeitumstände hohe Verdienste um Forschung und Lehre.

Werke (Auswahl)#

  • Instationäre Wärmespannungen, 1959
  • Mechanik der festen Körper, 1960
  • Thermoelasticity, 1968
  • Random Processes in Mechanical Sciences, 1969
  • Magneto-Thermoelasticity, 1972