unbekannter Gast

Rapf, Kurt#

* 15. 2. 1922, Wien

† 9. 3. 2007, Wien

Komponist, Dirigent, Pianist


Gründete 1945 das Collegium Musicum Wien, eines der wichtigsten Ensembles für Alte Musik nach dem 2. Weltkrieg. 1953-60 Musikdirektor der Stadt Innsbruck, 1970-87 Musikreferent der Stadt Wien, 1970-83 Präsident des Österreichischen Komponistenbunds. Gründete 1986 die Wiener Sinfonietta (Kammerorchester); zahlreiche Auslandstourneen, Platteneinspielungen und Ehrungen.

Werke (Auswahl)#

  • 2 Opern, mehrere Oratorien, 5 Symphonien, zahlreiche Konzerte, Kammermusik, Vokalwerke.

Literatur#

  • L. Theiner (Redaktion), Musikalische Dokumentation K. Rapf, Ausstellungskatalog, Österreichische Nationalbibliothek, Wien 2001