Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Reimann, Viktor#

* 25. 1. 1915, Wien

† 7. 10. 1996, Wien

Journalist und Schriftsteller


Nach illegaler NS-Betätigung Engagement im Widerstand, 1941-45 in Haft. Ab Juli 1945 Redakteur der "Salzburger Nachrichten", Ende 1945-48 stellvertretender Chefredakteur. 1. 12. 1949 bis 20. 4. 1950 Chefredakteur der "Österreichischen Allgemeinen Zeitung". 1949-56 Chefredakteur der VdU-Zeitschrift "Neue Front" und Abgeordneter zum Nationalrat, 1956-60 Pressechef der Bundestheaterverwaltung. 1970 Kolumnist der "Kronen-Zeitung", 1972-74 Chefredakteur der oberösterreichischen Ausgabe, 1974-87 Leiter der Kulturredaktion in Wien. Mitbegründer des Verbands der Unabhängigen (VdU).

Werke (Auswahl)#

  • Innitzer, Kardinal zwischen Hitler und Rom, 1967 und 1988
  • Zu groß für Österreich, 1968
  • Dr. Joseph Goebbels, 1971
  • Bruno Kreisky, 1972
  • Die Dritte Kraft in Österreich, 1980
  • Fünf ungewöhnliche Gespräche, 1991