unbekannter Gast

Ribarz, Rudolf#

* 30. 5. 1848, Wien

† 12. 11. 1904, Wien (Landesirrenanstalt)

Landschaftsmaler


Rudolf Ribarz. Foto, um 1895., © Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU.
Rudolf Ribarz. Foto, um 1895.
© Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU.
Studierte an der Wiener Akademie bei A. Zimmermann, befreundet mit Emil Jakob Schindler und Eugen Jettel. 1870-72 Reisen nach Südtirol, Trentino und Venedig, 1875 in Brüssel. 1876-92 in Paris, Kontakte unter anderem zu C. Corot, Studienreisen nach Nordfrankreich, Holland und Venedig. 1892 Rückkehr nach Wien, wo er bis 1900 die Abteilung Blumenmalerei an der Wiener Kunstgewerbeschule leitete. Pflegte mit feinfühliger Naturbeobachtung zuerst den "paysage intime" der Franzosen, später eine mehr dekorative Form der Landschaftsdarstellung.

Literatur#

  • M. Haja, R. Ribarz, Dissertation, Wien 1976
  • R. Ribarz 1848-1904, Ausstellungskatalog, Wien 1978
  • Österreichisches Biographisches Lexikon