unbekannter Gast

Rodler, Andreas #

Pseudonym sha.


* 11. 1. 1972, Hartberg (Steiermark)

Komponist


Studien an der Universität Wien (Musikerziehung, Geschichte) und an der Wiener Musikhochschule (elektroakustische und experimentelle Komposition, Medienkomposition und angewandte Musik). Seit 1992 Realisierung experimenteller Arbeiten und Performances; 1995 Beschallung des Donaukanals und "lärmeditationsraum" (mit dem Klangkünstler GTT). Entwicklung der "Sonosphere" im Wiener Haus der Musik.

Werke (Auswahl)#

  • gitar - kon - re - zert, 1991 (3 Solo-, 12 Ensemblegitarren)
  • je "nach t´aime", 1993 (Kontrabass, Zither, Holzarbeiter, Live-Elektronik)
  • wenn die haiders nicht wären ..., 1993 (Musiktheater-Performance)
  • im kühlschrank heißen die sachen länger, 1994 (Trio für großes Orchester)
  • musik von/für/zu haus, 1996 (Klangperformance und -installation)

Publikation:

  • Sounds Goal, 2001 (mit GTT)